logo
bildleiste2

Mitgliedsländer

Derzeit besteht das CIM aus 21 Mitgliedsländern - eine Erweiterung ist grundsätzlich immer möglich.
Für potenzielle neue Mitglieder ist es essentiell, dass es im jeweiligen Land auch eine Organisation von KZ-Überlebenden gibt, die um die Mitgliedschaft ansucht - Einzelpersonen können nicht Mitglied werden.

An dieser Stelle werden im Laufe dieses Jahres für die Mitgliedsländer eigene Unterseiten erstellt, die dann sowohl in Deutsch und Englisch als auch in der jeweiligen Landesprache Informationen über die Mitgliedsorganisationen bereitstellen.

Unsere aktuellen Mitgliedsländer:
Albanien - Belgien - Bulgarien - Deutschland - Frankreich - Griechenland - Italien - Luxemburg - Niederlande - Österreich - Polen - Russland - Serbien - Spanien - Slowakei - Slowenien - Tschechien - Ungarn - Ukraine - USA - Weißrussland